MILLERNTOR GALLERY

Die Magie des Gemeinsamen Machens

Wie wir mehr bewirken können, wenn wir mehr Miteinander wagen.

Image-empty-state.png
Kulturbühne
Samstag, 25. Juni 2022
16:45 - 17:30 h

TALK

- in Kooperation mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius -

Hamburg gilt manchen als Heimat hanseatischer Pfeffersäcke. Aber rund um Elbphilharmonie und Alsterufer wächst auch immer wieder großes gemeinsames Engagement. Wir wollen mit ein paar Menschen reden, die mittendrin sind in Gemeinschaften, die vieles bewegen. Nicht nur weil einzelne einfach machen, sondern viele gemeinsam an einem Strang ziehen.

Wir fragen mal nach: Was braucht es dafür, damit viele Menschen zusammen für das Gemeinwohl loslegen? Wie überwinden wir auch mal Hürden für partnerschaftliches Anpacken? Was bringt uns in den Flow, der uns vereint und eine Lösung voranbringt? Was kann es auch uns selbst geben, wenn's zusammen einfach besser wirkt?

Lera Ginsburg, Designerin, Violinistin, engagiert im Norddeutscher Hilfsstab Ukraine-Hilfe, Ukrainian Days Hamburg)

Annika Jähnke (Projektleitung "Landungsbrücken", Bürgerstiftung Hamburg)

Benjamin Adrion (Gründer Viva con Agua, Vorstandsvorsitzender Viva con Agua Stiftung)

Moderation:
Arnd Boeckhoff (SEND Netzwerk)

Preparty.jpg