MILLERNTOR GALLERY

Metraeda

Bildschirmfoto 2022-06-03 um 03.24.13.png
Image-empty-state.png

Metraeda kam über Freunde in die Streetart-Szene. Der Gemeinschaftsgedanke, das miteinander kreativ sein, sich gegenseitig zu inspirieren und gemeinsam die Stadt zu verschönern, ist auch heute noch Anlass und Motivation. Zugleich sieht sie Kunst als Möglichkeit an, sich aktiv für gesellschaftliche Themen einzusetzen und Botschaften zu vermitteln, wie z.B. "Right racism!”.
Der Name Metraeda setzt sich zusammen aus Tetraeder und Geometrie, da sie für ihre Kunst vorwiegend geometrische Formen, insbesondere Dreiecke, verwendet. Sie arbeitet mit sehr unterschiedlichen Materialien und Farben. Dabei geht sie möglichst individuell auf jeden Ort ein.

Metraeda came in contact with street art through friends. Her motivations are the community approach, the idea of being creative, working together and inspiring each other as well as making the whole world a little more colourful. Furthermore, in her opinion, street art is a good way to spread messages, such as “fight racism!".
The name Metraeda is a mixture of Tetraeder (a triangular pyramid) and geometry because she only uses geometrical forms, mostly triangles, to build her artworks. Each artwork is placed carefully to fit in with the environment.

Metraeda

Preparty.jpg
No Website
Previous
Next